Deutsch
Gamereactor
News
WRC 10

WRC 10: 22 historische Rennen im Anniversary-Modus nachspielen

KT Racing hat uns diese Woche verraten, was sich hinter diesem Teil ihrer Rennsimulation verbirgt.

HQ

2023 wird die WRC 50 Jahre alt und das ist einer der Gründe, warum das neueste Spiel der Reihe, das zum vorerst letzten Mal im Hause KT Racing entsteht, in diesem Jahr besonders viel Aufmerksamkeit auf die Vergangenheit legt. Einige der besten Rennen aus der gesamten WRC-Historie werden in WRC 10 penibel nachgebaut, sodass ihr in die Haut eines Weltklasse-Rennpiloten schlüpfen könnt, um am eigenen Leib zu erfahren, unter welchen Bedingungen die Profis damals Glanzleistungen abgeliefert haben.

Man trifft in diesen historischen Veranstaltungen nicht nur auf die Fahrer und Autos von damals, auch das Wetter werde sich laut Pressemitteilung genau so verhalten, wie es damals dokumentiert wurde. Insgesamt 22 Veranstaltungen sind für den sogenannten "Anniversary"-Modus geplant, eine weitere Episode (Colin McRae im Subaru Impreza WRC in der Rally Sanremo von 1997) können sich Vorbesteller als zusätzlichen Kaufanreiz sichern.

HQ
WRC 10WRC 10

Ähnliche Texte

WRC 10Score

WRC 10

KRITIK. Von Petter Hegevall

Petter kann auf das, was die Franzosen bei Kylotonn mit ihrer Rallye-Lizenz zu erreichen versuchen, nicht länger mit vorsichtigem Optimismus reagieren.

WRC 10 angefahren

WRC 10 angefahren

VORSCHAU. Von Petter Hegevall

Im September wird KT Games die WRC-Lizenz nach zehn langen Jahren an Codemasters abtreten. Wir haben das neue Spiel Probe gefahren, um zu sehen, ob es diesem Erbe gerecht wird.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.