Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Resident Evil Village

Resident Evil Village - Demo-Eindrücke

Die nächste Episode von Capcoms legendärer Horrorspielserie könnte eines der besten Abenteuer sein, das die Marke bislang hervorgebracht hat.

Aktuell können die ersten Spieler Resident Evil Village ausprobieren, denn Capcom startete am Wochenende eine Marketing-Offensive mit Demoversionen des Spiels auf ausgewählten Plattformen. Wir haben uns das Programm natürlich ebenfalls angesehen und außerdem ein einstündiges Gameplay-Video vom Entwickler erhalten, in dem detailliert beschrieben wurde, worauf sich Fans in der neuesten Ausgabe der Reihe freuen dürfen. Wir schauen uns nachfolgend an, was ihr in einer Stunde mit Resident Evil 8 alles erleben könntet.

Resident Evil VillageResident Evil Village

Resident Evil Village zieht Ethan Winters (der Protagonist aus Resident Evil 7: Biohazard) in die Welt des T-Virus zurück. Nach einer ziemlich unangenehmen Begegnung mit dem Resident-Evil-Star Chris Redfield, während der Ethans Tochter Rosa entführt wird, bleibt uns keine andere Wahl, als ein osteuropäisches Dorf aufzusuchen. Dort soll sich sein Kind aktuell aufhalten und deshalb setzt Ethan natürlich alles daran, sie zu finden und sicher nach Hause zu bringen. Auf dem Weg in dieses Gebiet bemerken wir jedoch, dass schreckliche Bestien das Leben der Anwohner bedrohen.

Der Titel scheint ziemlich weitläufig zu sein, da wir bereits einige auffällige Orte gesehen haben. Neben dem titelgebenden Dorf sticht natürlich das auffällige Schloss Dimitrescu ins Auge, das von einer sehr großen Vampirlady und ihren blutsaugenden Töchtern bewohnt wird. Obwohl Resident Evil Village nicht in einer offenen Welt spielt, scheint es im Gegensatz zu anderen Resident-Evil-Spielen explorativere Optionen anzubieten. Ethans Reise durch das Hauptspiel wird zwar linear verlaufen, doch ihr dürft euch wohl dennoch auf einige Erkundungstouren freuen.

Während wir daran arbeiten, Rosa zu finden und die Ursache des plötzlichen Monsterproblems in der Umgebung zu ergründen, wird es Ethan mit allerhand Probleme zu tun bekommen. Für das actionreiche Szenario ist er zwar entsprechend gerüstet, doch durch Plünderungen oder Erkundungstouren werdet ihr euer Repertoire zusätzlich aufstocken können. Auf diese Weise erhaltet ihr Zugriff auf neue Waffen und Werkzeuge, mit denen ihr euch selbst schützen könnt.

Resident Evil VillageResident Evil Village

Ethan kann sich mit Schrotflinten, Scharfschützengewehren, Messern und Pistolen gegen die vielen bösartigen Feinde wehren, die das Dorf terrorisieren. Lykaner (eine Art humanoider Zombie-Werwolf) werden den größten Teil der gegnerischen Streitkräfte darstellen, aber es gibt noch andere Feinde, die sich als Herausforderung erweisen werden. In typischer Resident-Evil-Manier erwarten euch auch intelligente Feinde, um die ihr euch Sorgen machen solltet.

Lady Dimitrescu ist wahrscheinlich Diejenige, die euch am meisten das Fürchten lehren wird. Sie wird Ethan durch ihr Schloss scheuchen und wenn ihr ihren langen Krallen nicht entkommt, zerschneidet sie euch in winzige Stücke. Obwohl es momentan nicht so aussieht, als könnte die Schlossherrin ihr Gehöft verlassen, solltet ihr euch vor ihr und ihren Töchtern in Acht nehmen. Selbst wenn euch die große Frau nicht direkt erreichen kann, können sich ihre gruselige Töchter in einen Insektenschwarm verwandeln und euch somit überallhin folgen.

Capcom will mit Resident Evil 8 einen actiongeladenen Survival-Horror produzieren und deshalb drücken sie Ethan verschiedene Werkzeuge in die Hand, mit denen er sich verteidigen kann. Da wir nicht annehmen, dass es reichlich Munition geben wird, dürfte es generell eine gute Option sein, ab und zu die Beine in die Hand zu nehmen und wegzulaufen. Ihr werdet Objekte verschieben können, mit denen ihr euch Zugang zu versperrten Bereichen verschaffen oder Eingänge blockieren könnt, um auf diese Weise Gegner aufzuhalten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Feinde nicht nach alternativen Wegen suchen, um Ethan an anderer Stelle zu überraschen. Wenn die Flucht keine Option ist, dann müsst ihr natürlich kämpfen.

Resident Evil VillageResident Evil Village

Um das Gameplay etwas abwechslungsreicher zu gestalten, wird Resident Evil Village Rätsel enthalten, die wir lösen müssen, um uns neue Orte zu erschließen. Manchmal braucht es ein spezielles Siegel, um eine Tür zu öffnen, oder ihr müsst ein paar Masken finden, die in der vorgesehenen Reihenfolge an Statuen angebracht werden sollen. Das Ausweichen oder Bekämpfen von Feinden scheint also nur ein Teil des Programms zu sein, das die Japaner in diesem Survival-Horrortitel anbieten.

Resident Evil Village verfügt übrigens auch über ein Crafting-System, mit dem ihr Items kombiniert und neue Dinge herstellen könnt. Durch das Zerstören von Behältern oder durch das Aufsammeln von Ressourcen in der Spielwelt, könnt ihr neue Gegenstände erstellen, sofern ihr das passende Rezept in euren Besitz gebracht habt. Das Inventar-Management erinnert an frühere Resident-Evil-Ableger und es soll wohl dazu anregen, genau darüber nachzudenken, welche Dinge man mitnimmt. Habt ihr kein Platz im Inventar, lässt sich ein Rätsel möglicherweise nicht lösen, weil ihr den benötigten Schlüsselgegenstand nicht in eurer Tasche verstauen könnt.

Dann ist da noch der Laden des Herzogs, eine Art reisender Händler. Während des Spiels findet ihr Geld, beispielsweise indem ihr tote Lykaner plündert. In sicheren Bereichen werdet ihr häufig auf einen gut betuchten Herrn stoßen, der euch Medikamente, Munition und Waffen-Upgrades verkauft. Mit diesen Ressourcen dürftet ihr die raue Welt von Resident Evil Village deutlich wahrscheinlicher überleben.

Nach allem, was ich bislang gesehen oder gespielt habe, scheint Resident Evil Village nicht nur eine packende, mysteriöse Erzählung zu bieten, es sieht auch fantastisch aus und spielt sich wirklich gut. Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Titel lassen sich ausschließlich auf die Playstation 5 zurückführen, auf der das Game wirklich sehr gut aussieht - so wie man es bei einem Titel erwarten kann, der auf den Konsolen der neuen Generation veröffentlicht wird. Hoffentlich erfüllt das vollständige Spiel am 7. Mai alle Erwartungen von Fans des Survival-Horror-Genres.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.