Deutsch
Gamereactor
News
Full Throttle: Remastered

Regisseur Duncan Jones verfasst Fanfiction zu Full Throttle

Erwartet eine Action-Komödie im bekannten Stil.

  • Jonas Mäki

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In der anhaltenden Coronapandemie haben viele Leute lernen müssen, etwas Sinnvolles mit sich selbst und ihrer freien Zeit anzustellen. Duncan Jones, der Regisseur des Warcraft-Films (übrigens ist er auch der Sohn des legendären Musikers David Bowie) hat in seiner Freizeit ein eigenes Fan-Skript zum Lucasarts-Klassiker Full Throttle geschrieben.

Auf Twitter teilt der der Mann seine Arbeit kostenlos mit jedem, der es lesen möchte. Genau wie die Vorlage soll es sich dabei um eine unbeschwerte Action-Komödie handeln. Double Fine hat Full Throttle 1995 unter Führung von Tim Schafer erarbeitet und falls die guten Leute nach Psychonauts 2 Zeit für einen weiteren Film/Spiel ihres alten Adventures haben, könnte Jones möglicherweise der richtige Ansprechpartner sein. Genügend Motivation scheint er ja zumindest mitzubringen.

Full Throttle: Remastered

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.