Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Puyo Puyo Tetris 2

Puyo Puyo Tetris 2

Die beiden Puzzle-Marken treffen erneut aufeinander. Führt der Nachfolger genug Neues ein, um eure Aufmerksamkeit zu rechtfertigen?

  • Jonas Mäki

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Mit Fortsetzungen ist das so eine Sache. Sie sollten dem Original nicht zu ähnlich sein, sonst kehrt schnell Langeweile ein. Gleichzeitig sollten sich Fortsetzungen aber auch nicht zu weit vom Original entfernen. In Bezug auf Puyo Puyo Tetris 2 kann ich direkt zu Beginn sagen: Ich bin hin-und hergerissen.

Das sehr japanische Puzzle-Spiel Puyo Puyo trifft erneut auf Tetris und bei der Verheiratung der beiden Konzepte entsteht auch dieses Mal wieder etwas Magisches. Wenn ihr ein wenig euer Gehirn abschalten wollt und euch auf das verrückte Manga-Abenteuer einlasst, könnt ihr viel Spaß haben. Neben den Hauptfiguren Ringo und Tee verfügt das Spiel über ein buntes Charakter-Ensemble, von denen einer verrückter als der andere ist. Obwohl ich die meiste Zeit im Multiplayer verbracht habe, möchte ich auch den erstaunlich gelungenen Story-Modus loben. Zugegeben, ein Literaturnobelpreis wird nicht herausspringen, wenn wir die Welt retten, indem wir bunte, schleimige Kreaturen in Formationen stapeln, an Spaß mangelt es aber definitiv nicht.

Puyo Puyo Tetris 2

Wenn ihr das Spielprinzip von Puyo Puyo nicht kennt, bringt euch ein intuitiver Trainingsmodus die Grundlagen näher. Auch wenn ich ein erfahrener Puyo-Puyo-Spieler bin, liegt mir Tetris vermutlich mehr; Ein Vorteil von Puyo Puyo sind jedoch die langen Kombos, die eure Gegner normalerweise sofort besiegen. Dafür könnt ihr euch nie entspannen und dürft eurem Gegner keine Chance geben. Wenn ihr die Kampagne spielen wollt, müsst Ihr ein bisschen das klassische Puyo Puyo spielen, es ist also gut, wenn ihr euch mit den Grundlagen vertraut macht.

Puyo Puyo Tetris 2

Wenn ihr nur Puyo oder Tetris spielen wollt, geht also auch das. Falls euch insbesondere Tetris interessiert, schaut euch aber lieber das kürzlich erschienene Tetris Effect: Connected an, das eine deutlich schönere Tetris-Spielerfahrung bietet. Wenn ihr in jeder Herausforderung drei Sterne erreichen wollt, wird es anstrengend. Mein Tipp: Schaltet beim Trainieren den automatischen Schwierigkeitsgrad aus, dieser sorgt eher für Frustration als für Unterhaltung.

Puyo Puyo Tetris 2

Ein Modus wird euch besonders ins Spiel saugen, die Skill Battles. Mein Partner und ich haben diesen unterhaltsamen Modus über Stunden gespielt. Hier kämpft ihr mit insgesamt drei Charakteren, die ihr selbst auswählen dürft - auch wenn die Menüs schrecklich sind und euren Gegner beim Couch-Koop verwirren. Die Charaktere weisen allesamt unterschiedliche Charakteristika auf, fast wie in einem Kampfspiel. Einige der Figuren spielen sich schwerer als andere, wobei einige gut für Anfänger geeignet sind. Ich hoffe einfach mal, dass Sega das Spiel ordentlich ausbalanciert hat und bin guter Dinge, dass sich alles mit ein wenig Übung ausgleicht. Eure Spezialfähigkeit löst ihr aus, indem ihr beim jeweiligen Charakter den entsprechenden Knopf drückt, wenn euer Balken ausreichend aufgeladen ist. Um den gegnerischen Lebensbalken zu reduzieren, solltet ihr Gegner permanent attackieren.

Puyo Puyo Tetris 2

Online werdet ihr sicher auf viele andere Spieler treffen, aber seid gewarnt: einige davon werden euch ihre Spezialfähigkeiten um die Ohren hauen, bevor ihr auch nur die ersten Blöcke platziert habt. Dieser Spielmodus hätte eine eigene Kampagne verdient, in der wir lernen, wie wir die Charaktere kombinieren können und wie einzelne Elemente zusammenhängen. So ist es einfach nur einer der verfügbaren Spielmodi und das in einem Spiel, das im Kern - von wenigen Veränderungen und einer neuen Story abgesehen - noch genauso ist wie sein Vorgänger.

Am Ende bin ich trotzdem froh, dass Sega nicht so viel verändert hat. Es ist schön zu erleben, wie zwei so unterschiedliche Puzzle-Games aufeinandertreffen und es sich trotzdem natürlich anfühlt. Selbst wenn Puyo Puyo Tetris 2 grundsätzlich ein unterhaltsames Spiel ist, hätte es aber ein paar mehr Inhalte vertragen. Wenn ihr den Vorgänger bereits besitzt, bezahlt ihr für eine neue Kampagne, die Skill Battles und eine hoffentlich größere Online-Community. Ob das den Preis rechtfertigt, könnt nur ihr selbst entscheiden. Wenn ihr den Vorgänger nicht kennt, ist Puyo Puyo Tetris 2 in jedem Fall ein wirklich unterhaltsames Puzzle-Spiel, an dem ihr über Jahre Freude haben werdet - insbesondere mit dem lokalen Multiplayer.

07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
Großartige Skill Battles, lokaler Multiplayer macht viel Spaß, gelungener Story-Modus, gute Trainingsmöglichkeiten, hoher Wiederspielwert, charmante Optik
-
Im Kern dasselbe Spiel wie der Vorgänger, grausige Stimmen
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

Puyo Puyo Tetris 2Score

Puyo Puyo Tetris 2

KRITIK. Von Jonas Mäki

Die beiden Puzzle-Marken treffen erneut aufeinander. Führt der Nachfolger genug Neues ein, um eure Aufmerksamkeit zu rechtfertigen?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.