Deutsch
Gamereactor
News
Monster Boy and the Cursed Kingdom

Monster Boy and the Cursed Kingdom springt auf PS5 & Xbox Series

Zwei neue Plattformen für den legendären Helden.

Das Entwicklerstudio Game Atelier und der Publisher FDG Entertainment werden das Jump'n'Run Monster Boy and the Cursed Kingdom auf PS5 und die Xbox-Series-Konsolenfamilie veröffentlichen, wo der Titel laut dem Duo nativ mit 4K-Auflösung und bis zu 120 fps über HDMI 2.1 laufen wird. Im Moment gebe es weder Pläne für HDR-Unterstützung noch einen physischen Re-Launch der Next-Gen-Fassungen, doch wer das Game bereits auf PS4 und Xbox One besitzt, darf die Next-Gen-Updates kostenlos beziehen.

Monster Boy and the Cursed Kingdom wurden im Dezember 2018 auf Nintendo Switch, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht. Ein halbes Jahr später starteten PC-Spieler auf Windows und seit vergangenem April wird der Titel auch via Stadia gestreamt. Wann genau die Next-Gen-Versionen anstehen, wissen wir noch nicht.

Monster Boy and the Cursed Kingdom

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.