Deutsch
Gamereactor
News
Metro 4

Metro 4 ist eine ''narrativ getriebene Einzelspieler-Erfahrung'' für PS5, Xbox Series und PC

4A Games feiert Metros zehnjähriges Jubiläum mit einem Trailer und einem Ausblick in die Zukunft.

Bereits im August, als die Embracer Group 4A Games (und einige andere Studios) erworben hatte, wurde bestätigt, dass das Team an einem neuen Ableger der Metro-Reihe arbeitet. Auch der russische Autor Dmitry Glukhovsky, der die Buchvorlage des Spiels schrieb, ist in den nächsten Jahren weiterhin mit am Bord. Zur Feier des zehnjährigen Jubiläums der Reihe, veröffentlichte 4A Games einen langen, offenen Brief, bei dem sie das erste Mal über das sprachen, was wir hier bei Gamereactor als ''Metro 4'' bezeichnen.

Die Entwickler werden alles einsetzen ''was sie in den letzten 15 Jahren gelernt haben''. Mit der Macht der neuesten Konsolengenerationen, wird das nächste Metro auf dem PC, der Xbox Series und der Playstation mit einer ''kompletten Überarbeitung unserer Engine und Renderer'' erscheinen. 4A Games waren bereits auf dem PC mit RTX Pioniere, nun werden sie auch das meiste aus der Hardware der Konsolen herausholen.

Es ist ein bisschen zu früh für 4A (und Publisher Deep Silver) um mehr über Metro 4 zu verraten, doch laut Team sind sie ''engagiert, eine großartige narrativ-getriebene Einzelspieler-Erfahrung'' zu entwickeln, während sie das Spiel ausweiten und auf ihre Fans hören.

Der Link oben führt euch zu dem vollständigen Brief der Entwickler. In dem oben verlinktem Video, könnt ihr euch den Timeline-Trailer anschauen, der zehn Jahre Metro und seinen Untergrund-Stil feiert.

Metro 4

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.