Deutsch
Gamereactor
News
Halo Infinite

Halo Infinite: 343 Industries informiert Beta-Tester über baldigen Start des ersten Testdurchlaufs

Das Studio bereitet sich auf den ersten, halböffentlichen Testflug vor und verrät uns, was die Spieler erwarten können.

HQ

Update, 28. Juli 2021, 14:30 Uhr:
Eurogamer schreibt, dass die erste Phase der Technical Preview von Halo Infinite im Zeitraum vom 29. Juli bis zum 1. August stattfindet. Spieler werden in Vier-gegen-Vier-Matches gegen Bots eintauchen und ein paar neue Waffen ausprobieren dürfen. Mehr Infos zu den Teilnahmebedingungen und Inhalten bekommt ihr unten.

Originale Meldung:
Microsoft und 343 Industries sprechen in einem neuen Artikel über die bevorstehenden Mehrspieler-Testphasen von Halo Infinite. Im ersten Schritt der „technischen Vorschau" (einer Art Beta-Test) sollen die Spieler im Umgang mit Bots Erfahrung mit der grundlegenden Handhabung des Spiels sammeln, ehe sie in Zukunft in größere Mehrspielerschlachten entlassen werden. Aktuell sei der Ego-Shooter laut den Entwicklern irgendwo zwischen Alpha- und Beta-Status angesiedelt. Was die ersten Tester in naher Zukunft spielen können, soll zudem schon mehrere Monate alt sein.

Die Entwickler geben zu verstehen, dass ausschließlich verifizierte Halo-„Insider" - so werden Fans genannt, die den Entwicklern gerne unter die Arme greifen möchten und sich zur Teilnahme von Beta-Tests bereiterklärt haben - zu diesen „Testflügen" zugelassen werden. Obwohl 343 vorhat, unter anderem die Server-Infrastruktur im Stresstest zu belasten, wollen sie nicht allen Spielern gleichzeitig Zugang gewähren. Nach und nach werden mehr Teilnehmer eingeladen, um die technischen Voraussetzungen zu testen und Feedback zu geben. Die Fans sollen sich darüber bewusst werden, dass es eine große Nachfrage gebe und nicht jeder Interessent vorab spielen wird.

In dieser Phase gehe es darum, technische Belange (Serverstabilität, Kommunikation mit den Spielern, wie reagieren interne Programme, etc.) und spielmechanische Dinge (Gameplay, Spielbalance, HUD etc.) genauer zu untersuchen. Das Team erklärt in aller Ausführlichkeit, wie gesammelte Informationen von wem, wann und wie verarbeitet werden, wie die Tester dabei helfen können, diese Analyse zu vereinfachen, und was die Fans tun sollen, wenn sie Bugs finden (ein Ticket mit einem möglichst detaillierten Bug-Report auf der Halo-Support-Seite hinterlassen).

HQ
Halo InfiniteHalo InfiniteHalo Infinite

In der technischen Vorschau wird zuerst nur der Slayer-Modus (Deathmatch) für acht Spieler auf drei Karten spielbar sein. Ihr werdet anfangs gegen Bots spielen, deren Niveau aber kontinuierlich steigen soll. Insgesamt zwölf Waffen werden in dieser Phase zur Verfügung stehen, auf einem Übungsplatz könnt ihr euer Geschick damit unter Beweis stellen. 343 Industries dazu: „Unser Ziel ist es, vor der Markteinführung zusätzliche Möglichkeiten für [diese Beta] anzubieten und die Menge an Inhalten und Teilnehmern [Stück für Stück] zu vergrößern."

Außerdem ist es für das Team wichtig zu erfahren, wie die Spieler durch die Menüs navigieren - explizit das Battle-Pass-System, der Bereich für Herausforderungen, der In-Game-Store und die Anpassungsoptionen. Kosmetische Gegenstände werden in dieser Phase von Halo Infinite ausschließlich mit In-Game-Credts freigespielt, eure Fortschritte könnt ihr aber nicht ins finale Spiel übernehmen. Herausforderungen und das Anpassen eures Spartaners könnt ihr nicht nur im Spiel, sondern auch auf Halo Waypoint (erreichbar über das Netz oder die App) überblicken und verändern.

Zu guter Letzt äußern sich die Entwickler noch sehr vage dazu, wann die Tests beginnen: „[...] wir haben das Okay bekommen, sagen zu können, dass unsere erste Bot-fokussierte technische Vorschau schon am nächsten Wochenende stattfinden könnte." Fans sollen sich gedulden und die üblichen Anlaufstellen im Auge behalten. Wir halten euch natürlich darüber auf dem Laufenden, wann dieser Testflug verfügbar wird. In der Zwischenzeit solltet ihr euch als Halo-Insider bewerben, wenn ihr an dieser Phase teilnehmen wollt.

HQ

Ähnliche Texte

Kann euer PC Halo Infinite abspielen?

Kann euer PC Halo Infinite abspielen?

NEWS. Von Jonas Mäki

Wir haben diese Woche endlich das Veröffentlichungsdatum für Halo Infinite erhalten und Microsoft teilte darüber hinaus noch ein paar weitere Informationen. PC-Spieler...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.