Deutsch
NEWS - SPONSORED CONTENT

Gamereactor schaut sich an, warum Unity mehr als eine Engine ist

Das Unity-Ökosystem ist der einzige Ort, den Spieleentwickler besuchen sollten.

Da sich das Interesse an der Spieleindustrie derzeit auf einem Allzeithoch befindet, werden sich immer mehr Menschen darüber bewusst, wie viel harte Arbeit und Aufwand in der Entwicklung eines Videospiels steckt. Um zu verstehen, was nötig ist, um ein Spiel zu entwickeln, haben wir uns angesehen, wie Unity Entwicklern ein ganzes Ökosystem an Werkzeugen und Funktionen zur Verfügung stellt.

Der erste Teil unserer Advertorial-Serie ist jetzt verfügbar und darin untersuchen wir, warum Unity "mehr als eine Engine" ist. In unserem neuen Video verraten wir euch außerdem, wie Spieleentwickler vom Angebot des Herstellers profitieren. Zum Auftakt tauchen wir tief in das Thema Kreativität ein und wie Unity diese fördert. Auf unserer Unity-Unterseite erfahrt ihr mehr über das Thema.

HQ
Gamereactor schaut sich an, warum Unity mehr als eine Engine ist


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.