Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Grand Theft Auto V

Digital Foundry vergleicht Grand Theft Auto V auf PS5 und Xbox Series

In diesem Fall ist keine Version klar überlegen.

HQ

Seit letzter Woche ist Grand Theft Auto V offiziell ein Playstation-5- und Xbox-Series-Spiel und das hat Digital Foundry zum Anlass genommen, um etwaige Versionsunterschiede genauer unter die Lupe zu nehmen. Generell handelt es sich hierbei um zwei gute Portierungen, die sich ebenbürtig sind.

Neben den drei Grafikoptionen Performance (4K/30fps), Fidelity (1440p/60fps) und Performance RT (Raytracing) hat sich vor allem bei den Ladezeiten etwas getan. Wenn man von der Innenstadt zu Trevor's Hütte in den Outskirts von Los Santos springt, dauert es auf der Playstation 5 nur noch 23 Sekunden, bis man wieder im Spiel ist (verglichen mit den über zwei Minuten Wartezeit auf der PS4). Die Xbox Series lädt das Gebiet in 21 Sekunden.

Digital Foundry hat bemerkt, dass die PS5 im Fidelity-Modus unter den Autos eine weitere Schattenebene darstellt. Fahrzeuge werden auf Sonys Current-Gen-Konsole insgesamt mit einem höheraufgelösten Polygonmodell berechnet, als es auf der Xbox Series der Fall ist. Sieht man von diesen marginalen Unterschieden ab, sind sich die Fassungen jedoch sehr ähnlich.

In anspruchsvollen Spielszenen kann es zu merkbaren fps-Einbußen kommen, wenn ihr im Performance-RT-Modus spielt. Während der Mission "Mr. Philips" sank die Bildrate auf der PS5 in den Vierzigerbereich ab, während die Xbox Series X bei 50 Frames die Sekunde lag. Die angesprochene Mission hat die PS5 sogar im 4K-Fidelity-Modus, der auf 30 Bilder pro Sekunde gebunden ist, gefordert, allerdings gab es während der Untersuchung mehrere Situationen, in denen das Ergebnis vertauscht war.

HQ
Grand Theft Auto V

Ähnliche Texte

0
Grand Theft Auto V (PC)Score

Grand Theft Auto V (PC)

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Obwohl schon so viel zu dem Spiel gesagt wurde, gibt es natürlich noch eine Kritik zur PC-Version von Grand Theft Auto V. Warum? Weil es Grand Theft Auto V ist...

0
GTA V hat sich 165 Millionen Mal verkauft

GTA V hat sich 165 Millionen Mal verkauft

NEWS. Von Ben Lyons

Grand Theft Auto V verkauft sich weiter großartig und laut dem Quartalsbericht von Take-Two Interactive wurde GTA V mittlerweile 165 Millionen Mal verkauft. Die Spiele...



Lädt nächsten Inhalt