Deutsch
Gamereactor
News
Life is Strange: True Colors
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Alex "findet möglicherweise einige überraschende, neue Auren" in Life is Strange: True Colors

„Vielleicht lernt sie noch andere Facetten ihrer Macht", deutet der Narrative Director Jon Zimmerman im Gespräch mit Gamereactor an.

Alex Chen, die neue Heldin von Life is Strange: True Colors, besitzt die Kraft, die Gedanken anderer Menschen zu lesen. Sowohl bei der Enthüllung im März als auch jetzt auf dem Square-Enix-Presents-Livestream auf der E3 2021, haben sich der Publisher und das Entwicklerstudio Deck Nine Games darauf konzentriert, drei Farben oder Auren zu zeigen, die Alex von anderen NPCs wahrnehmen kann. Diese Fähigkeit wird sich im Spielverlauf aber noch weiter ausbauen, bestätigt uns Square Enix im Gespräch.

"Also... ich denke, von dem, was wir zu diesem Zeitpunkt teilen möchten, sind das die drei Kerne", sagt Narrative Director Jon Zimmerman mit einem Lächeln im Gesicht in unserem Videointerview. "Aber während Alex ihre Reise durchläuft und lernt, ihre Macht zu kontrollieren, wird sie möglicherweise eine überraschende neue Farbe in diesem Regenbogen finden. Sie wird andere Facetten ihrer Macht kennenlernen und andere Wege finden, [ihre Kraft] zu kontrollieren und Menschen in der Welt zu beeinflussen. Aber mit den drei, die ihr erwähnt habt, beginnen wir in unserer Geschichte."

Lila ist Angst, Rot ist Wut und Blau ist Trauer. Welche anderen Emotionen wird Alex im Spiel wohl wahrnehmen können? Life is Strange: True Colors erscheint am 10. September und in unserer neuen Vorschau könnt ihr mehr über diese Kräfte erfahren.

Life is Strange: True Colors

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.