Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Gadget-Texte

Apple Studio-Display

Apples umstrittenstes Produkt seit Jahren ist bei Gamereactor gelandet.

Natürlich funktioniert die ganze Idee von "wenn Sie der einzige in einem bestimmten Bereich sind" oder "wenn Sie der Beste in einem bestimmten Bereich sind", so dass Sie Produkte nach Belieben bewerten können. Natürlich kann das in bestimmten Fällen ein mildernder Faktor sein, z. B. wenn B & O konsequent dreimal so viel für beispielsweise einen Satz Kopfhörer berechnet, diese dann aber auch eine Verarbeitungsqualität, eine Schärfe, eine Klarheit haben, die von niemand anderem erreicht werden kann. Bedeutet das, dass der Preis stimmt? Nein, natürlich nicht, aber noch einmal; Das ist ein mildernder Faktor.

Apples neuestes Studio-Display ist ein bisschen ein Einzelgänger in dem Sinne, dass das Panel eine Auflösung von 5120x2880 hat, dh 5K, eine Auflösung, die sich als äußerst selten erweist und so ziemlich nur von LGs UltraFine 27MD5KL-B übertroffen wird. Wenn Sie sich also ein wenig strecken, könnten Sie postulieren, dass, wenn Sie nach 5K suchen, Sie es hier finden und nirgendwo sonst. Gleichzeitig stimmen Sie dann zu, £ 1500 für ein Display zu zahlen, das bei keinem anderen Parameter branchenführend ist.

Apple Studio Display

Sie werden vielleicht schon feststellen, dass sich Apples Studio Display als ein viel umstritteneres Produkt erwiesen hat als das viel teurere Pro Display XDR, und das liegt genau an der ewigen Wertfrage. Und in Bezug auf den Wert, in Bezug auf die Geschicklichkeit, hat Apple es immer noch geschafft, ein ziemlich aufregendes Display zusammenzustellen.

Es ist wieder alles in stilvollem, industriellem Aluminium. Es beweist einmal mehr, dass echtes Design zeitloser ist als die Technologie dahinter, und selbst wenn es relativ dicke Bildschirmkanten und eine ziemlich gedankenlose Platzierung des VESA-Montagepunkts gibt, der das Apple-Logo bedeckt, ist das Studio Display ein wunderschön gemachtes Produkt, an das Sie sich gerne setzen und darüber nachdenken werden. Täglich.

Werbung:

Ja, auf den ersten Blick klingt es nach romantisiertem Silicon Valley-Unsinn, der Sie in die Irre führen soll. Aber gleichzeitig kann man es auch als Herausforderung für den Rest der Tech-Industrie, für LG, für Dell, für Asus sehen, die ästhetischen Konventionen ein wenig in Frage zu stellen, denn es gibt Meilen zwischen einem Mainstream-"Creator" -fokussierten Display und Studio Display, es gibt einfach welche.

Es heißt "Studio", da es für Semi-Profis gemacht ist, also was kann es? Nun, 5K-Auflösung natürlich. Plus 600 NITS Helligkeit, 10-Bit-Farbe, 1200:1-Kontrast bei 60 Hz mit TrueTone- und DCI-P3-Farbkalibrierung. Das bedeutet, dass Sie auf ProMotion 120Hz oder etwas so Einfaches wie HDR verzichten müssen.

Aber soweit wir verstehen können, bearbeiten nur wenige der Semi-Profis, YouTube-Nutzer, Twitch-Streamer, alle, die täglich mit macOS arbeiten, tatsächlich in HDR, also ist es vielleicht verzeihlich? Nicht zuletzt ist es hier in erster Linie die Auflösung, auf die es ankommt.

Es ist also für Semi-Profis, oder? Ja, und Apple zum Beispiel hat eine ziemlich solide 12-Megapixel-Ultra-Wide-Webcam mit einem Sichtfeld von 122 Grad hinzugefügt, was diese Priorität nur noch weiter unterstreicht. Es ist nicht ganz so gut wie die Frontkamera eines Smartphones, aber als Alternative zu, sagen wir, einem Logitech Brio, funktioniert es ausgesprochen brillant. Hinzu kommt, gelinde gesagt, fantastische Lautsprecher, die die gleichen Systeme wie der neue iMac verwenden und Dolby Atmos-zertifiziertes Audio abspielen.

Werbung:
Apple Studio Display

Es gibt auch einen Thunderbolt 3-Anschluss mit 96W-Aufladung für ein MacBook Pro zum Beispiel und drei USB-C-Anschlüsse für Tastaturen, Mäuse - solche Sachen. Der Punkt ist, dass diese kleinen Dinge zu einem ziemlich guten Hub für die kreative Bearbeitung und Verarbeitung führen können, wo Web-Meetings, Wiedergabe ohne Kopfhörer und relativ gestochen scharfe Leistung alle miteinander verschmelzen.

In diesem Sinne ist das Apple Studio Display trotz seines Preises ziemlich einfach zu empfehlen. Wenn Sie eine vollständige Konsistenz zwischen Betriebssystem und Panel wünschen, was ist die Alternative? Nun, das Pro Display XDR. Dieses Gerät ist übrigens vollgepackt mit Funktionen, die es für Pixar-Grafiker qualifizieren, und nicht für Ihren semi-erfolgreichen YouTube-Kanal.

Deshalb sollte Apple nicht loslassen. Eine höhere NIT-Helligkeit wäre angebracht gewesen, und vielleicht hätte Apple uns ProMotion 120Hz geben sollen, besonders wenn man bedenkt, dass ein MacBook Pro 14 genau das mitbringt.

Apple Studio Display
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt